Angebote zu "Homöopathie-Set" (68 Treffer)

Kategorien

Shops

Homöopathie-Set für Kinder
27,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Homoeopathie Set für Kinder Globuli - Vier homöopathische Mittel: Aconitum, Arnica, Belladonna, Chamomilla (jeweils D 6)- Ganzheitlich. Einfach. Verträglich.- Gesundheit und Wohlbefinden für IhrKind.- Im praktischen Set Wirkstoffe Atropa belladonna Aconitum napellus Arnica montana Chamomilla recutita Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. weitere Informationen HOMÖOPATHIE Set für Kinder Vier homöopathische Arzneimittel, die sich bei Kindern sehr gut bewährt haben, sind im Homöopathie-Set für Kinder enthalten: Aconitum (blauer Eisenhut), Arnica (Bergwohlverleih), Belladonna (Tollkirsche) und Chamomilla (Kamille). Mit diesen Mitteln in der Potenz D6 (jeweils 10 g Globuli) lassen sich bestimmte gesundheitliche Beschwerden einfach, schnell und fast nebenwirkungsfrei lindern. Gerade für Kinder sind homöopathische Arzneimittel sehr gut geeignet. Homöopathie-Set für Kinder enthält: je 10 Streukügelchen Wirkstoffe: Aconitum (blauer Eisenhut), Arnica (Bergwohlverleih), Belladonna (Tollkirsche) und Chamomilla (Kamille) Als Globuli zur leichten Einnahme und einfachen Aufnahme im Körper Anwendungsempfehlung Anwendungshinweise Grundsätzlich gelten die Angaben der Packungsbeilage. Liegt keine Empfehlung vor, gilt folgende Richtschnur: Soweit nicht anders verordnet erhalten Erwachsene: 5 Globuli pro Einnahme Kinder zwischendem 6. und 12. Lebensjahr: 3-4 Globuli pro Einnahme Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr: 2-3 Globuli pro Einnahme Säuglinge im 1. Lebensjahr: 1-2 Globuli pro Einnahme Bei akuten Beschwerden empfiehltsich anfangs eine stündliche Einnahme, jedoch höchstens 6 Mal täglich, bis zum Eintritt einer Besserung. Danach 3 Mal täglich einnehmen. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Atropa belladonna Aconitum napellus Arnica montana Chamomilla recutita Inhaltsstoffe Saccharose Saccharose Saccharose Saccharose Hinweise Hinweise Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
DHU Homöopathie-Set für Kinder 1 St
23,57 € *
ggf. zzgl. Versand

DHU Homöopathie-Set für Kinder - rezeptfrei - Homöopathika von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG - Globuli - 1 St

Anbieter: DocMorris
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
DHU Homöopathie-Set für Kinder
25,65 € *
ggf. zzgl. Versand

Vier homöopathische Arzneimittel, die sich bei Kindern sehr gut bewährt haben, sind im Homöopathie-Set für Kinder enthalten: Aconitum (blauer Eisenhut), Arnica (Bergwohlverleih), Belladonna (Tollkirsche) und Chamomilla (Kamille). Mit diesen Mitteln in der Potenz D6 (jeweils 10 g Globuli) lassen sich bestimmte gesundheitliche Beschwerden einfach, schnell und fast nebenwirkungsfrei lindern. Gerade für Kinder sind homöopathische Arzneimittel sehr gut geeignet. Sie stärken die Selbstheilungskräfte, unterstützen die körperliche Abwehr bei der Arbeit gegen Krankheitserreger und trainieren so das junge Immunsystem. Da Kinder in der Regel noch nicht durch Stress und eine ungesunde Lebensweise belastet sind, genügen oft kleinste Impulse. Globuli sind an Kinder einfach zu verabreichen, denn durch den enthaltenen Rohrzucker schmecken Homöopathie-Set für Kindersie angenehm süß. Das Homöopathie-Set für Kinder auf einen Blick Vier Top-Mittel im praktischen Set, passend für jede Tasche. Ideal für Homöopathie-Einsteiger, die sich eine erste Mittelwahl zulegen möchten. Einnahme und Dosierung: Grundsätzlich gelten die Angaben der Packungsbeilage. Liegt keine Empfehlung vor, gilt derzeit folgende Richtschnur: Soweit nicht anders verordnet erhalten Säuglinge im 1. Lebensjahr: 1-2 Globuli pro Gabe, Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr: 2-3 Globuli pro Gabe, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr: 3-4 Globuli pro Gabe. Bei akuten Erkrankungen empfiehlt sich anfangs eine stündliche Einnahme, jedoch höchstens 6-mal täglich, bis zum Eintritt einer Besserung. Danach 3-mal täglich geben. Wichtig ist, bei Eintritt der Besserung die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren! Die Globuli lässt man am besten langsam auf der Zunge zergehen – eine halbe Stunde vor oder nach einer Mahlzeit.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Homöopathie Set für Kinder Globuli
24,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Homöopathie Set für Kinder Globuli (Packungsgröße: 1 stk)Homöopathie Set für Kinder Globuli (Packungsgröße: 1 stk) ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel und daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenHomöopathie Set für Kinder Globuli (Packungsgröße: 1 stk) enthält je 10 g Globuli von:Aconitum D6Hilfsstoff: SaccharoseArnica D6Hilfsstoff: SaccharoseBelladonna D6Hilfsstoff: SaccharoseChamomilla D6Hilfsstoff: SaccharoseGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Präparat nicht eingenommen werden.DosierungDa Globuli hauptsächlich über die Schleimhaut im Mund wirken, sollten Sie sie am besten auf der Zunge zergehen lassen. Die günstigste Einnahmezeit ist eine halbe Stunde vor oder nach einer Mahlzeit.Für die richtige Dosierung der Homöopathie Set für Kinder Globuli (Packungsgröße: 1 stk) gelten die Angaben der Packungsbeilage. Liegen diese nicht vor, nehmen Sie folgende allgemeine Empfehlungen als Richtlinie:Bei akuten Beschwerden nehmen Sie bitte stündlich 5 Globuli ein, jedoch höchstens 6 mal täglich. Reduzieren Sie die Einnahme auf 3 mal 5 Globuli täglich, sobald eine Besserung eingetreten ist.Ansonsten gilt:Kinder ab 12 Jahre und Erwachsene: 5 Globuli pro EinnahmeKinder zwischen 6-12 Jahre: 3-4 Globuli pro Einnahme (2/3 der Erwachsenendosis)Kleinkinder bis 6 Jahre: 2-3 Globuli pro Einnahme (1/2 der Erwachsenendosis)Säuglinge im 1. Lebensjahr (nur nach Absprache mit Arzt): 1-2 Globuli pro Einnahme (1/3 der Erwachsenendosis)HinweiseDas Produkt sollte nicht eingenommen werden bei erblicher (hereditärer) Fructose- bzw. Sorbitolintoleranz.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Homöopathie Set für Kinder Globuli (Packungsgröße: 1 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
DHU Homöopathie-Set für Kinder
23,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Vier homöopathische Arzneimittel, die sich bei Kindern sehr gut bewährt haben, sind im Homöopathie-Set für Kinder enthalten: Aconitum (blauer Eisenhut), Arnica (Bergwohlverleih), Belladonna (Tollkirsche) und Chamomilla (Kamille). Mit diesen Mitteln in der Potenz D6 (jeweils 10 g Globuli) lassen sich bestimmte gesundheitliche Beschwerden einfach, schnell und fast nebenwirkungsfrei lindern. Gerade für Kinder sind homöopathische Arzneimittel sehr gut geeignet. Sie stärken die Selbstheilungskräfte, unterstützen die körperliche Abwehr bei der Arbeit gegen Krankheitserreger und trainieren so das junge Immunsystem. Da Kinder in der Regel noch nicht durch Stress und eine ungesunde Lebensweise belastet sind, genügen oft kleinste Impulse. Globuli sind an Kinder einfach zu verabreichen, denn durch den enthaltenen Rohrzucker schmecken Homöopathie-Set für Kindersie angenehm süß. Das Homöopathie-Set für Kinder auf einen Blick Vier Top-Mittel im praktischen Set, passend für jede Tasche. Ideal für Homöopathie-Einsteiger, die sich eine erste Mittelwahl zulegen möchten. Einnahme und Dosierung: Grundsätzlich gelten die Angaben der Packungsbeilage. Liegt keine Empfehlung vor, gilt derzeit folgende Richtschnur: Soweit nicht anders verordnet erhalten Säuglinge im 1. Lebensjahr: 1-2 Globuli pro Gabe, Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr: 2-3 Globuli pro Gabe, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr: 3-4 Globuli pro Gabe. Bei akuten Erkrankungen empfiehlt sich anfangs eine stündliche Einnahme, jedoch höchstens 6-mal täglich, bis zum Eintritt einer Besserung. Danach 3-mal täglich geben. Wichtig ist, bei Eintritt der Besserung die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren! Die Globuli lässt man am besten langsam auf der Zunge zergehen – eine halbe Stunde vor oder nach einer Mahlzeit.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
DHU Homöopathie-Set für Kinder, 1 St
22,29 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Vier homöopathische Arzneimittel sind im Homöopathie-Set für Kinder enthalten: Aconitum D6 10g Globuli Arnica D6 10g Globuli Belladonna D6 10g Globuli Chamomilla D6 10g Globuli Einnahme/Dosierung: Grundsätzlich gelten die Angaben der Packungsbeilage. Liegt keine Empfehlung vor, gilt derzeit folgende Richtschnur: Soweit nicht anders verordnet erhalten Säuglinge im 1. Lebensjahr: 1-2 Globuli pro Gabe Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr: 2-3 Globuli pro Gabe Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr: 3-4 Globuli pro Gabe Es empfiehlt sich anfangs eine stündliche Einnahme, jedoch höchstens 6-mal täglich, bis zum Eintritt einer Besserung. Danach 3-mal täglich geben. Wichtig ist, bei Eintritt der Besserung die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren! Die Globuli lässt man am besten langsam auf der Zunge zergehen – eine halbe Stunde vor oder nach einer Mahlzeit. Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauern der Krankheitssymptome während der Anwendung soll medizinischer Rat eingeholt werden.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Homöopathie Allergie-Set
28,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Allergie-Set Inhalt: Heuschnupfenmittel DHU Tabletten, 100 Stück Weleda Heuschnupfenspray, 20 ml Wala® Euphrasia Augentropfen, 10 x 0,5 ml Heuschnupfenmittel DHU Tabletten Wirkstoffe 25 mg Cardiospermum halicacabum D3 25 mg Luffa operculata D4 25 mg Thryallis glauca D3 Indikation/Anwendung Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankung der Atemwege. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergische Erkrankungen der oberen Atemwege wie z. B. Heuschnupfen (Pollinosis) und ganzjähriger allergischer Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis). Dosierung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen das Arzneimittel nicht anders verordnet wurde. Wie viel sollten Sie von dem Arzneimittel einnehmen und wie oft sollten Sie es anwenden? Bei akuten Beschwerden sollten Sie halbstündlich bis stündlich je 1 Tablette (höchstens 6-mal täglich) einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. In chronischen Fällen sollten Sie 1- bis 3-mal täglich je 1 Tablette einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr sollten zwei Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Dauer der Anwendung Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Bei Fragen zur Anwendung wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. Art und Weise Sie sollten die Tablette eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. Weleda Heuschnupfenspray Wirkstoffe 30 mg Quittenfrüchte-Extrakt (1:2,1); Auszugsmittel: Wasser 0.65 mg Citronensäure, wasserfreie Zitronen-Saft 8-12 mg Indikation/Anwendung Das Arzneimittel ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei allergischen Erkrankungen. Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehört zu den Anwendungsgebieten die Behandlung allergischer Erkrankungen, insbesondere der Luftwege, z. B. Heuschnupfen. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden suchen Sie bitte einen Arzt auf. Dosierung Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verodnet, ist die übliche Dosis: 2 - 3 mal täglich 1 - 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch einsprühen. Dauer der Anwendung Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt. Wenn Sie die Anwendung von dem Arzneimittel vergessen haben: Verwenden Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Art und Weise Das Arzneimittel wird in die Nase eingesprüht. Dabei sollte die Flasche senkrecht gehalten werden. Das Arzneimittel darf nicht in die Augen gesprüht werden. Weleda Heuschnupfenspray Wirkstoffe 30 mg Quittenfrüchte-Extrakt (1:2,1); Auszugsmittel: Wasser 0.65 mg Citronensäure, wasserfreie Zitronen-Saft 8-12 mg Indikation/Anwendung Das Arzneimittel ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei allergischen Erkrankungen. Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehört zu den Anwendungsgebieten die Behandlung allergischer Erkrankungen, insbesondere der Luftwege, z. B. Heuschnupfen. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden suchen Sie bitte einen Arzt auf. Dosierung Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verodnet, ist die übliche Dosis: 2 - 3 mal täglich 1 - 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch einsprühen. Dauer der Anwendung Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt. Wenn Sie die Anwendung von dem Arzneimittel vergessen haben: Verwenden Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Art und Weise Das Arzneimittel wird in die Nase eingesprüht. Dabei sollte die Flasche senkrecht gehalten werden. Das Arzneimittel darf nicht in die Augen gesprüht werden. Wala® Euphrasia Augentropfen Wirkstoffe 50 mg Euphrasia ferm 33c D2 50 mg Rosae aetheroleum D7 Euphrasia/Rosae aetheroleum Indikation/Anwendung Anthroposophisches Arzneimittel bei Bindehautentzündung. Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Strukturierung des Flüssigkeitsorganismus im Augenbereich, z.B. katarrhalische Bindehautentzündung. Dosierung Soweit nicht anders verordnet, gilt für Erwachsene und Kinder aller Altersgruppen, 1 bis 2-mal täglich 1 Tropfen in den Bindehautsack einträufeln. Dauer der Anwendung: Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Art und Weise Arzneimittel in den Bindehautsack einträufeln. Die Augentropfen in den Einzeldosis-Behältnissen sind nach dem Öffnen nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Die nach der Anwendung in dem Behältnis verbleibende Restmenge darf nicht mehr verwendet werden.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Homöopathie Winter-Set
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tonsiotren H DHU Indikation/Anwendung Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemwege. Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Entzündungen des Rachenraumes Gegenanzeigen Dosierung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen das Arzneimittel nicht anders verordnet wurde: Bei akuten Zuständen lassen Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 1 Tablette im Mund zergehen. Eine über 1 Woche hinausgehende häufige Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen lassen Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren 1- bis 3-mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen. Kinder ab 6 Jahren erhalten nicht mehr als 2/3 der Erwachsenendosis. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Behandlungsdauer: Auch homöopathischer Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Art und Weise Tabletten im Mund zergehen lassen Nebenwirkungen Nach Anwendung kann Speichelfluss auftreten. Aufgrund der Bestandteile Kalium bichromicum und Mercurius bijodatus können gelegentlich allergische Reaktionen, wie z. B. Hautreaktionen, auftreten. Bei Auftreten der genannten Symptome ist das Arzneimittel abzusetzen. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht angegeben sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Wechselwirkungen Eine Beeinflussung der Wirkung durch andere Arzneimittel ist bisher nicht bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Medikamente einnehmen, fragen Sie bitte Ihren Arzt. Gegenanzeigen Darf bei Überempfindlichkeit gegen Chrom und Quecksilber oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels nicht angewendet werden. Schwangerschaft und Stillzeit Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Patientenhinweise Bei starker Entzündung oder eitrigen Infekten, sowie Fieber, das länger als 3 Tage anhält oder 39 Grad übersteigt, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Bei Schilddrüsenerkrankungen sollte das Präparat nicht ohne ärztlichen Rat angewendet werden. Kinder: zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern unter 6 Jahren liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden. Arzneimittel sollten für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden! DHU Belladonna D6 Homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Enthält Sucrose.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Homöopathie Frühlings-Set
16,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Heuschnupfenmittel DHU Tabletten Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankung der Atemwege. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergische Erkrankungen der oberen Atemwege wie z. B. Heuschnupfen (Pollinosis) und ganzjähriger allergischer Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis). Wie wird Heuschnupfenmittel DHU Tabletten angewendet? Bei akuten Beschwerden sollten Sie halbstündlich bis stündlich je 1 Tablette (höchstens 6-mal täglich) einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. In chronischen Fällen sollten Sie 1- bis 3-mal täglich je 1 Tablette ein-nehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Ein-nahme zu reduzieren.Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr sollten zwei Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Wie sollten Sie Heuschnupfenmittel DHU anwenden? Sie sollten die Tablette eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. Wie lange sollten Sie Heuschnupfenmittel DHU anwenden? Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Bei Fragen zur Anwendung wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. Zusammensetzung: 1 Tablette enthält:Wirkstoffe: Luffa operculata Trit. D4 25 mg, Galphimia glauca Trit. D3 25 mg, Cardiospermum Trit. D3 25 mg. Gemeinsam potenziert über die letzte Stufe gemäß Hab, Vorschrift 40c. Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke. DHU Apis Mellifica D6 Homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Enthält Sucrose.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot