Angebote zu "Sepia" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Sepia D 12 Globuli
8,29 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Sepia D 12 Globuli (Packungsgröße: 10 g)Sepia D 12 Globuli (Packungsgröße: 10 g) sind ein registriertes homöopathisches Arzneimittel und daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Nach den Grundsätzen der Homöopathie erfolgt jede Behandlung mit einem individuell auf den Patienten und sein jeweiliges Krankheitsbild abgestimmten Präparat. Dabei können die verschiedenen Arzneimittel durchaus bei unterschiedlichen Erkrankungen eingesetzt werden. Laut gesetzlichen Bestimmungen dürfen deshalb bei diesen Mitteln keine allgemein gültigen ?Anwendungsgebiete? angegeben werden.Wirkungsweise von Sepia D 12 Globuli (Packungsgröße: 10 g)In der Homöopathie gilt das Ähnlichkeitsprinzip. Gleiches wird mit Gleichem geheilt. Indiziert ein Stoff, eine Pflanze, ein Mineral etc. in hoher Dosis ein bestimmtes Krankheitsbild, so wirkt genau dieses auslösende Agenz bei einem vergleichbaren Krankheitsbild in homöopatischer Verdünnung regulierend auf die Selbstheilungskräfte des Körpers und hilft damit die Beschwerden zu überwinden. Behandelt werden nicht einfach nur die Symptome einer Krankheit sondern der Mensch in seiner Gesamtheit.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1,0 g der Sepia D 12 Globuli (Packungsgröße: 10 g) enthaltenals arzneilich wirksame Bestandteile:1000 mg Sepia in homöopathischer Verdünnung D12als sonstige Bestandteile:Saccharose GegenanzeigenSepia D 12 Globuli (Packungsgröße: 10 g) dürfen nicht angewendet werden, wenn eine Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile bekannt ist. Zur Anwendungen bei Säuglingen und Kleinkindern beachten Sie bitte die Hinweise in der Packungsbeilage.Schwangerschaft/Stillzeit:Da keine ausreichenden Erfahrungen zur Anwendung der Sepia D 12 Globuli (Packungsgröße: 10 g) in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt bzw. Homöopathen angewendet werden.DosierungDie folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt bzw. Homöopath diese nicht anders verordnet hat:Bei Beschwerden nehmen Sie von den Sepia D 12 Globuli (Packungsgröße: 10 g) 1-3 mal täglich 5-10 Globuli ein. Zur nachfolgenden Behandlung oder bei chronischen Beschwerden sollten Sie vorerst mit Ihrem Therapeuten Rücksprache halten. Säuglinge bis zum 1.Lebensjahr dürfen - nach Rücksprache mit einem Arzt bzw. Homöopathen - ein Drittel der Erwachsenendosis, Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr die Hälfte und Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr zwei Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Sie sollten die Sepia D 12 Globuli (Packungsgröße: 10 g) vorzugsweise eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie langsam im Munde zergehen lassen.Homöopathische Mittel sollten ohne Absprache mit Ihrem Therapeuten nicht über einen längeren Zeitraum angewendet werden.HinweiseDie Wirkung eines homöopathischen Mittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genußmittel ungünstig beeinflußt werden. Falls Sie sonst Medikamente einnehmen, fragen Sie bitte Ihren Arzt.Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall oder bei anhaltenden, unklaren bzw. neu auftretenden Beschwerden sollten Sie das Arzneimittel absetzen und sich an Ihren Arzt oder Homöopathen wenden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Sepia D 12 Globuli (Packungsgröße: 10 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Simon:Sepia tanzt allein
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.05.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sepia tanzt allein, Titelzusatz: Homöopathische Persönlichkeitsprofile in der Tanzfotografie, Autor: Simon, Andrea, Fotograph: Etter, Andreas J., Verlag: ff Publishers GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Farbfotografie // Fotografie // Photo // Photographie // Choreografie // Choreograf // Dancing // Tanz // Tanzen // Medizin // Naturheilkunde // Volksmedizin // Alternativmedizin // Homöopathie // Homöotherapie // Zeitgenössischer Tanz, Rubrik: Fotografie, Seiten: 172, Abbildungen: Ausdrucksstarke Tänzerpersönlichkeiten verkörpern die mit den verschiedenen Homöopathika verbundenen Wesensmerkmale., Gewicht: 1359 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Simon, Andrea: Sepia tanzt allein
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.05.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sepia tanzt allein, Titelzusatz: Homöopathische Persönlichkeitsprofile in der Tanzfotografie, Autor: Simon, Andrea, Fotograph: Etter, Andreas J., Verlag: ff Publishers GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Farbfotografie // Fotografie // Photo // Photographie // Choreografie // Choreograf // Dancing // Tanz // Tanzen // Medizin // Naturheilkunde // Volksmedizin // Alternativmedizin // Homöopathie // Homöotherapie // Zeitgenössischer Tanz, Rubrik: Fotografie, Seiten: 172, Abbildungen: Ausdrucksstarke Tänzerpersönlichkeiten verkörpern die mit den verschiedenen Homöopathika verbundenen Wesensmerkmale., Gewicht: 1359 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Klimaktoplant® N
12,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Broschüre zu DHU Klimaktoplant® N Mit der Nr. 1 * bei homöopathischer Therapie der typischen Beschwerden in den Wechseljahren können körperliche und seelische Symptome spürbar gelindert werden – und das völlig ohne Hormone. Natürlich – ohne Wechselwirkungen oder Hormone Mit Klimaktoplant® N gehen Sie gelassen durch die Wechseljahre. Seine vier natürlichen Wirkstoffe Cimicifuga, Sepia, Ignatia und Sanguinaria ergänzen sich in ihrer Wirkung und sind auf die typischen Beschwerden in den Wechseljahren abgestimmt: Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen und innere Unruhe sowie Schlafstörungen werden günstig beeinflusst. * Das meistverkaufte homöopathische Arzneimittel bei klimakterischen Beschwerden / Quelle: IMS MAT 2/2015 Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen, innere Unruhe, Schlafstörungen. Klimaktoplant N - die Nr. 1 bei homöopathischer Behandlung der Wechseljahre Mit der Nr. 1* bei homöopathischer Therapie der typischen Beschwerden in den Wechseljahren können körperliche und seelische Symptome spürbar gelindert werden – und das völlig ohne Hormone. Natürlich – ohne Wechselwirkungen oder Hormone Mit Klimaktoplant N gehen Sie gelassen durch die Wechseljahre. Seine vier natürlichen Wirkstoffe Cimicifuga, Sepia, Ignatia und Sanguinaria ergänzen sich in ihrer Wirkung und sind auf die typischen Beschwerden in den Wechseljahren abgestimmt: Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen und innere Unruhe sowie Schlafstörungen werden günstig beeinflusst. Die Stärken von Klimaktoplant N Als ganzheitliche Therapieform regt die Homöopathie die Selbstregulierungskräfte Ihres Körpers an. Es fällt Ihrem Körper dadurch leichter, wieder ins hormonelle Gleichgewicht zu kommen. Besonders sanft und gut verträglich Im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden hat Klimaktoplant N fast keine Nebenwirkungen. Bislang sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln festgestellt worden. Aus diesem Grund können Sie Klimaktoplant N auch bei der Einnahme anderer Medikamente weiter anwenden. Klimaktoplant N einnehmen Wir empfehlen 3-mal täglich eine Tablette im Mund zergehen zu lassen. Wenn Sie eine Besserung der Beschwerden spüren, können Sie die Einnahme auch reduzieren. Am besten setzen Sie Klimaktoplant N schon bei den ersten Anzeichen von Wechseljahresbeschwerden ein. Dank der guten Verträglichkeit können Sie Klimaktoplant N dauerhaft einnehmen, so lange die typischen Beschwerden bestehen. Enthält Lactose und Weizenstärke! Zusammensetzung: Wirkstoffe Pro Tablette Cimicifuga Trit. D2 25 mg Ignatia Trit. D3 25 mg Sanguinaria Trit. D6 25 mg Sepia Trit. D2 25 mg Die Bestandteile 1-3 werden über die letzte Stufe gemeinsam potenziert. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose -Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Apozema® Ignatia complex Depressions-Tropfen Nr...
9,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete: Zur Anregung der Selbstheilungskräfte gemäß dem homöopathischen Arzneimittelbild bei depressiver oder ängstlicher Verstimmung, Melancholie und geistiger Erschöpfung. Eigenschaften der Inhaltsstoffe: Ignatia (Ignatiusbohne) ist ein Konstitutionsmittel für das zentrale Nervensystem. Melancholie und depressive Verstimmung sowie wenig Appetit sind Teile des Arzneimittelbildes. Acidum phosphoricum (Phosphorsäure) wird homöopathisch bei geistigen und körperlichen Erschöpfungszuständen angewendet. Die Wirkungsrichtung ist das Nervensystem, als Arzneimittelbild zeigen sich Sorgen und Kummer, in Ruhe viele Gedanken, Kopfmüdigkeit und Benommenheit. Die Müdigkeit zeigt sich vor allem tagsüber. Aurum colloidale (Kolloidales Gold) hat als Arzneimittelbild depressive Verstimmung, Schwermut, oft einhergehend mit zu hohem Blutdruck. Cimicifuga (Wanzenkraut) ist ein bewährtes Frauenmittel und wird in der Homöopathie bei nervöser oder depressiver Erschöpfung (z.B. als Folge der Wechselbeschwerden) eingesetzt. Hypericum (Johanniskraut) hat als Wirkungsrichtung das periphere und zentrale Nervensystem. Das Arzneimittelbild zeigt Depression, Verstimmung, Erregung, Angst und Niedergeschlagenheit. Weiters findet Johanniskraut Anwendung bei Schläfrigkeit am Tag, Schlaflosigkeit in der zweiten Nachthälfte und nächtlichem Einnässen. Mandragora e radice (Alraune oder Erdmännchen) findet als Konstitutionsmittel Anwendung bei apathischer, depressiver Stimmung mit Arbeitsunlust, Müdigkeit tagsüber und Schlaflosigkeit nachts. Platinum (Platin) hat als Charakteristikum gesteigerte Erregbarkeit bei rasch wechselnder Gemütslage bis hin zu Verstimmung. Es herrscht ein Gefühl des innerlichen Kribbelns vor, in verschiedenen Körperteilen jedoch Taubheit und Kälte. Sepia (Getrocknete Tinte des Tintenfisches) ist ein Konstitutionsmittel des zentralen Nervensystems mit Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Erschöpfungszuständen und depressiver Verstimmung als Arzneimittelbild. Einnahmeempfehlung: Drei- bis fünfmal täglich 20 Tropfen vor einer Mahlzeit einnehmen. Zusammensetzung: Acidum phosphoricum Dil. D6, Aurum colloidale Dil. D4, Cimicifuga Dil. D4, Hypericum Dil. D2, Ignatia Dil. D6, Mandragora e radice Dil. D4, Platinum Dil. D8, Sepia Dil. D6. Hinweis: Enthält 43 Vol.-% Alkohol.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Klimaktoplant® N
10,32 € *
ggf. zzgl. Versand

Broschüre zu DHU Klimaktoplant® N Mit der Nr. 1 * bei homöopathischer Therapie der typischen Beschwerden in den Wechseljahren können körperliche und seelische Symptome spürbar gelindert werden –  und das völlig ohne Hormone. Natürlich – ohne Wechselwirkungen oder Hormone Mit Klimaktoplant® N gehen Sie gelassen durch die Wechseljahre. Seine vier natürlichen Wirkstoffe Cimicifuga, Sepia, Ignatia und Sanguinaria ergänzen sich in ihrer Wirkung und sind auf die typischen Beschwerden in den Wechseljahren abgestimmt: Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen und innere Unruhe sowie Schlafstörungen werden günstig beeinflusst. * Das meistverkaufte homöopathische Arzneimittel bei klimakterischen Beschwerden / Quelle: IMS MAT 2/2015 Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen, innere Unruhe, Schlafstörungen. Klimaktoplant N - die Nr. 1 bei homöopathischer Behandlung der Wechseljahre Mit der Nr. 1* bei homöopathischer Therapie der typischen Beschwerden in den Wechseljahren können körperliche und seelische Symptome spürbar gelindert werden – und das völlig ohne Hormone. Natürlich – ohne Wechselwirkungen oder Hormone Mit Klimaktoplant N gehen Sie gelassen durch die Wechseljahre. Seine vier natürlichen Wirkstoffe Cimicifuga, Sepia, Ignatia und Sanguinaria ergänzen sich in ihrer Wirkung und sind auf die typischen Beschwerden in den Wechseljahren abgestimmt: Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen und innere Unruhe sowie Schlafstörungen werden günstig beeinflusst. Die Stärken von Klimaktoplant N Als ganzheitliche Therapieform regt die Homöopathie die Selbstregulierungskräfte Ihres Körpers an. Es fällt Ihrem Körper dadurch leichter, wieder ins hormonelle Gleichgewicht zu kommen. Besonders sanft und gut verträglich Im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden hat Klimaktoplant N fast keine Nebenwirkungen. Bislang sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln festgestellt worden. Aus diesem Grund können Sie Klimaktoplant N auch bei der Einnahme anderer Medikamente weiter anwenden. Klimaktoplant N einnehmen Wir empfehlen 3-mal täglich eine Tablette im Mund zergehen zu lassen. Wenn Sie eine Besserung der Beschwerden spüren, können Sie die Einnahme auch reduzieren. Am besten setzen Sie Klimaktoplant N schon bei den ersten Anzeichen von Wechseljahresbeschwerden ein. Dank der guten Verträglichkeit können Sie Klimaktoplant N dauerhaft einnehmen, so lange die typischen Beschwerden bestehen. Enthält Lactose und Weizenstärke! Zusammensetzung: Wirkstoffe Pro Tablette Cimicifuga Trit. D2 25 mg Ignatia Trit. D3 25 mg Sanguinaria Trit. D6 25 mg Sepia Trit. D2 25 mg Die Bestandteile 1-3 werden über die letzte Stufe gemeinsam potenziert. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose -Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
DHU Wechseljahre Set
23,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Set besteht aus: Klimaktoplant® N 100 Tabletten DHU Biochemie 11 Silicea D4 200 ml Klimaktoplant® N 100 Tabletten Mit der Nr. 1 * bei homöopathischer Therapie der typischen Beschwerden in den Wechseljahren können körperliche und seelische Symptome spürbar gelindert werden – und das völlig ohne Hormone. Natürlich – ohne Wechselwirkungen oder Hormone Mit Klimaktoplant® N gehen Sie gelassen durch die Wechseljahre. Seine vier natürlichen Wirkstoffe Cimicifuga, Sepia, Ignatia und Sanguinaria ergänzen sich in ihrer Wirkung und sind auf die typischen Beschwerden in den Wechseljahren abgestimmt: Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen und innere Unruhe sowie Schlafstörungen werden günstig beeinflusst. * Das meistverkaufte homöopathische Arzneimittel bei klimakterischen Beschwerden / Quelle: IMS MAT 2/2015 Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen, innere Unruhe, Schlafstörungen. Klimaktoplant N - die Nr. 1 bei homöopathischer Behandlung der Wechseljahre Mit der Nr. 1* bei homöopathischer Therapie der typischen Beschwerden in den Wechseljahren können körperliche und seelische Symptome spürbar gelindert werden – und das völlig ohne Hormone. Natürlich – ohne Wechselwirkungen oder Hormone Mit Klimaktoplant N gehen Sie gelassen durch die Wechseljahre. Seine vier natürlichen Wirkstoffe Cimicifuga, Sepia, Ignatia und Sanguinaria ergänzen sich in ihrer Wirkung und sind auf die typischen Beschwerden in den Wechseljahren abgestimmt: Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen und innere Unruhe sowie Schlafstörungen werden günstig beeinflusst. Die Stärken von Klimaktoplant N Als ganzheitliche Therapieform regt die Homöopathie die Selbstregulierungskräfte Ihres Körpers an. Es fällt Ihrem Körper dadurch leichter, wieder ins hormonelle Gleichgewicht zu kommen. Besonders sanft und gut verträglich Im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden hat Klimaktoplant N fast keine Nebenwirkungen. Bislang sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln festgestellt worden. Aus diesem Grund können Sie Klimaktoplant N auch bei der Einnahme anderer Medikamente weiter anwenden. Klimaktoplant N einnehmen Wir empfehlen 3-mal täglich eine Tablette im Mund zergehen zu lassen. Wenn Sie eine Besserung der Beschwerden spüren, können Sie die Einnahme auch reduzieren. Am besten setzen Sie Klimaktoplant N schon bei den ersten Anzeichen von Wechseljahresbeschwerden ein. Dank der guten Verträglichkeit können Sie Klimaktoplant N dauerhaft einnehmen, so lange die typischen Beschwerden bestehen. Enthält Lactose und Weizenstärke! Zusammensetzung: Wirkstoffe Pro Tablette Cimicifuga Trit. D2 25 mg Ignatia Trit. D3 25 mg Sanguinaria Trit. D6 25 mg Sepia Trit. D2 25 mg Die Bestandteile 1-3 werden über die letzte Stufe gemeinsam potenziert. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose -Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke. DHU Biochemie 11 Silicea D4 200 ml Die äußere Anwendung der Dr. Schüßler Salze gewinnt immer mehr begeisterte Anhänger. Denn die beliebten Dr. Schüßler Lotionen sind eine wichtige Ergänzung für die großflächige Anwendung. Neu: Ab sofort auch in der praktischen Mini-Größe von 20 ml erhältlich - ideal für Einsteigerinnen. Dr. Schüßler Lotio Nr. 1 Calcium fluoratum - das Salz in der festen und elastischen Haut. Sie wünschen sich gerade für Ihre 'Problemzonen“ Festigkeit und Elastizität? Calcium fluoratum ist natürlicher Weise in den Zellen der obersten Hautschichten enthalten und sorgt dort für Festigkeit. Mit der Dr. Schüßler Lotio Nr. 1 können Sie es auch von außen zuführen. Denn viele Frauen träumen von fester und elastischer Haut – ob an Bauch, Beinen oder Po. Dr. Schüßler Lotio Nr. 11 Silicea - das Salz in straffem Gewebe. Auch mit der Beschaffenheit des Bindegewebes sind viele Frauen alles andere als zufrieden. Dies ist ein Fall für die Dr. Schüßler Lotio Nr. 11 Silicea. Silicea wird als das Mineralsalz für die Schönheit bezeichnet. Der Grund hierfür: Es steigert die Festigkeit des Bindegewebes und ist wichtig für den Aufbau der Haut. So wird die Dr. Schüßler Lotio Nr. 11 für viele rasch unentbehrlich werden. Für den ganzen Körper Die Dr. Schüßler Lotionen tun dem ganzen Körper gut. Beide Schüßler-Salze sind für Haut und Gewebe besonders wichtig. Zudem enthalten die Lotionen wertvolle Pflegestoffe: Mandelöl beruhigt, Jojobawachs glättet und baut auf, Lecithin schützt vor Feuchtigkeitsverlust. Frei von Duft- und Farbstoffen Als homöopathische Arzneimittel sind die Dr. Schüßler Lotionen nach den strengen Richtlinien des Homöopathischen Arzneibuchs (Hab) hergestellt und somit frei von Stabilisatoren sowie Duft- und Farbstoffen. Tipp: Morgens beim Duschen ein kurzes Peeling, anschließend die Dr. Schüßler Lotio Nr. 1 Calcium fluoratum leicht einmassieren. Für alle, die noch mehr für schöne Haut und straffes Gewebe tun wollen: Abends die Nr. 11 Silicea Lotio einfach auf die betroffenen Partien auftragen und einwirken lassen. Pflichtangaben: Calcium fluoratum Lotio Biochemisches Funktionsmittel Nr. 1 Silicea Lotio Biochemisches Funktionsmittel Nr. 11 Lotionen enthalten Cetylalkohol und (3-sn-Phosphatidyl)cholin aus Sojabohnen. Packungsbeilage beachten! Anwendungsgebiete: Registrierte homöopathische Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Deutsche Homöopathie-Union Ottostraße 24 · 76227 Karlsruhe

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Nr. 8 Blasentropfen
9,17 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Nr. 8 Blasentropfen 'Mag. Doskar“ und wofür werden sie angewendet? Nr. 8 Blasentropfen 'Mag. Doskar“ sind ein homöopathisches Arzneimittel. Die Homöopathie versteht sich als Reiz- und Regulationstherapie. Ihre Grundlage ist das Arzneimittelbild der Einzelmittel, die aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit dem Krankheitsbild ausgesucht werden. Die einzelnen Bestandteile von Nr. 8 Blasentropfen 'Mag. Doskar“ ergänzen sich in ihrer positiven Wirkung bei Blasenschwäche Chronisch wiederkehrenden Harnwegsentzündungen Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wie sind Nr. 8 Blasentropfen 'Mag. Doskar“ einzunehmen? Homöopathische Tropfen sollen möglichst unverdünnt, wenn möglich auf die Zunge direkt eingenommen werden, da diese über die Mundschleimhäute resorbiert werden. Wenn der Geschmack zu scharf ist, kann man die abgezählten Tropfen in einem Glas mit etwas Wasser verdünnen. Falls es nicht anders angegeben ist, sind homöopathische Tropfen immer nüchtern d. h vor dem Essen einzunehmen. Dosierung: Akut: bis zu halbstündlich 15 – 20 Tropfen. Bis zur Besserung der Beschwerden 3 – 5-mal täglich 15 – 20 Tropfen. Dauer der Anwendung: Richtet sich nach den Beschwerden. Was Nr. 8 Blasentropfen 'Mag. Doskar“ enthalten Die Wirkstoffe in 100 g Tropfen sind: Solanum dulcamara D3 25,0 g, Equisetum arvense D1 25,0 g, Petroselinum D1 25,0 g, Sepia n. Gruner D6 25,0 g. Die sonstigen Bestandteile sind: Wasser, Ethanol Dieses Arzneimittel enthält 55,2 Vol% Ethanol (Alkohol), d.h bis zu 0,43 g pro Dosis, entsprechend 11 ml Bier, 5 ml Wein pro Dosis.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
DHU Wechseljahre Set
23,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Set besteht aus: Klimaktoplant® N 100 Tabletten DHU Biochemie 11 Silicea D4 200 ml   Klimaktoplant® N 100 Tabletten Mit der Nr. 1 *  bei homöopathischer Therapie der typischen Beschwerden in den Wechseljahren können körperliche und seelische Symptome spürbar gelindert werden –  und das völlig ohne Hormone. Natürlich – ohne Wechselwirkungen oder Hormone  Mit Klimaktoplant® N gehen Sie gelassen durch die Wechseljahre. Seine vier natürlichen Wirkstoffe Cimicifuga, Sepia, Ignatia und Sanguinaria ergänzen sich in ihrer Wirkung und sind auf die typischen Beschwerden in den Wechseljahren abgestimmt: Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen und innere Unruhe sowie Schlafstörungen werden günstig beeinflusst. * Das meistverkaufte homöopathische Arzneimittel bei klimakterischen Beschwerden / Quelle: IMS MAT 2/2015 Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:   Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen, innere Unruhe, Schlafstörungen. Klimaktoplant N - die Nr. 1 bei homöopathischer Behandlung der Wechseljahre Mit der Nr. 1* bei homöopathischer Therapie der typischen Beschwerden in den Wechseljahren können körperliche und seelische Symptome spürbar gelindert werden –  und das völlig ohne Hormone. Natürlich – ohne Wechselwirkungen oder Hormone Mit Klimaktoplant N gehen Sie gelassen durch die Wechseljahre. Seine vier natürlichen Wirkstoffe Cimicifuga, Sepia, Ignatia und Sanguinaria ergänzen sich in ihrer Wirkung und sind auf die typischen Beschwerden in den Wechseljahren abgestimmt: Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen und innere Unruhe sowie Schlafstörungen werden günstig beeinflusst. Die Stärken von Klimaktoplant N   Als ganzheitliche Therapieform regt die Homöopathie die Selbstregulierungskräfte Ihres Körpers an. Es fällt Ihrem Körper dadurch leichter, wieder ins hormonelle Gleichgewicht zu kommen. Besonders sanft und gut verträglich Im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden hat Klimaktoplant N fast keine Nebenwirkungen. Bislang sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln festgestellt worden. Aus diesem Grund können Sie Klimaktoplant N auch bei der Einnahme anderer Medikamente weiter anwenden. Klimaktoplant N einnehmen Wir empfehlen 3-mal täglich eine Tablette im Mund zergehen zu lassen. Wenn Sie eine Besserung der Beschwerden spüren, können Sie die Einnahme auch reduzieren. Am besten setzen Sie Klimaktoplant N schon bei den ersten Anzeichen von Wechseljahresbeschwerden ein. Dank der guten Verträglichkeit können Sie Klimaktoplant N dauerhaft einnehmen, so lange die typischen Beschwerden bestehen. Enthält Lactose und Weizenstärke! Zusammensetzung: Wirkstoffe Pro Tablette Cimicifuga Trit. D2 25 mg Ignatia Trit. D3 25 mg Sanguinaria Trit. D6 25 mg Sepia Trit. D2 25 mg Die Bestandteile 1-3 werden über die letzte Stufe gemeinsam potenziert. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose -Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke.   DHU Biochemie 11 Silicea D4 200 ml Die äußere Anwendung der Dr. Schüßler Salze gewinnt immer mehr begeisterte Anhänger. Denn die beliebten Dr. Schüßler Lotionen sind eine wichtige Ergänzung für die großflächige Anwendung. Neu: Ab sofort auch in der praktischen Mini-Größe von 20 ml erhältlich - ideal für Einsteigerinnen. Dr. Schüßler Lotio Nr. 1 Calcium fluoratum - das Salz in der festen und elastischen Haut. Sie wünschen sich gerade für Ihre 'Problemzonen“ Festigkeit und Elastizität? Calcium fluoratum ist natürlicher Weise in den Zellen der obersten Hautschichten enthalten und sorgt dort für Festigkeit. Mit der Dr. Schüßler Lotio Nr. 1 können Sie es auch von außen zuführen. Denn viele Frauen träumen von fester und elastischer Haut – ob an Bauch, Beinen oder Po. Dr. Schüßler Lotio Nr. 11 Silicea - das Salz in straffem Gewebe. Auch mit der Beschaffenheit des Bindegewebes sind viele Frauen alles andere als zufrieden. Dies ist ein Fall für die Dr. Schüßler Lotio Nr. 11 Silicea. Silicea wird als das Mineralsalz für die Schönheit bezeichnet. Der Grund hierfür: Es steigert die Festigkeit des Bindegewebes und ist wichtig für den Aufbau der Haut. So wird die Dr. Schüßler Lotio Nr. 11 für viele rasch unentbehrlich werden. Für den ganzen Körper Die Dr. Schüßler Lotionen tun dem ganzen Körper gut. Beide Schüßler-Salze sind für Haut und Gewebe besonders wichtig. Zudem enthalten die Lotionen wertvolle Pflegestoffe: Mandelöl beruhigt, Jojobawachs glättet und baut auf, Lecithin schützt vor Feuchtigkeitsverlust. Frei von Duft- und Farbstoffen Als homöopathische Arzneimittel sind die Dr. Schüßler Lotionen nach den strengen Richtlinien des Homöopathischen Arzneibuchs (Hab) hergestellt und somit frei von Stabilisatoren sowie Duft- und Farbstoffen. Tipp: Morgens beim Duschen ein kurzes Peeling, anschließend die Dr. Schüßler Lotio Nr. 1 Calcium fluoratum leicht einmassieren. Für alle, die noch mehr für schöne Haut und straffes Gewebe tun wollen: Abends die Nr. 11 Silicea Lotio einfach auf die betroffenen Partien auftragen und einwirken lassen. Pflichtangaben: Calcium fluoratum Lotio Biochemisches Funktionsmittel Nr. 1 Silicea Lotio Biochemisches Funktionsmittel Nr. 11 Lotionen enthalten Cetylalkohol und (3-sn-Phosphatidyl)cholin aus Sojabohnen. Packungsbeilage beachten! Anwendungsgebiete: Registrierte homöopathische Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.  Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.  Deutsche Homöopathie-Union Ottostraße 24 · 76227 Karlsruhe

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot